Häufig gestellte Fragen zur Flyerverteilung mit der Post

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen zu den Bereichen POSTAKTUELL (ehemals) Postwurfsendung, Einkauf aktuell und unserem Service rund um die bundesweite Verteilung von Flyern.

Wenn Sie hier Ihre Frage nicht finden, dann schreiben Sie uns einfach eine Nachricht oder rufen Sie uns an unter 02161 – 495110.

  • Wie berechne ich das Gewicht meiner Sendung?

    Die Formel zur Messung des Gewichts der Sendung lautet:

    Gewicht = (Länge (in cm) x Breite (in cm) x Papiergewicht) / 10.000

    Beispiel:
    DIN A4 Flyer, gedruckt auf 135 g/m² Papier

    Gewicht = 29,7 cm (Länge) x 21 cm (Breite) x 135 = 84.199,5 : 10.000 = 8,4 g pro Flyer

  • Wie hoch sind die Kosten einer POSTAKTUELL Sendung?

    Der Preis von POSTAKTUELL (ehemals „Postwurfsendung“) berechnet sich nach

    • Gewicht der Sendung
    • Zustellart (Haushalte Tagespost  | alle Haushalte)
    • Tarifzone (Kerngebiet oder Randgebiet)

    Mehr Informationen über die Preise von POSTAKTUELL (ehemals Postwurfsendung) finden Sie hier auf der Seite „POSTAKTUELL / Postwurfsendung Preise“.

  • Welche Maße und Gewichte sind bei POSTAKTUELL möglich?

    Es sind folgende Maße und Gewichte möglich:

    Maße Länge Breite Höhe (Dicke)
    Mindestmaß 10,0 cm 7,0 cm
    Höchstmaß 35,3 cm 25,0 cm 5,0 cm
    Gewicht max. 1.000 g
  • Wie viel Vorlaufzeit wird benötigt?

    Mit der Umbenennung von „Postwurfsendung“ zu „POSTAKTUELL“ ist die verpflichtende Anmeldung der POSTAKTUELL-Sendung hinzugekommen. Diese Anmeldung muss mindestens 7 Werktage vor Einlieferung bei der Deutschen Post angekündigt werden. Dies berücksichtigen und übernehmen wir selbstverständlich für Sie.

    Was dies praktisch für Sie bedeutet ist: von der Anmeldung der Sendung bis zur Verteilung vergehen insgesamt zwei Wochen. Wir melden in Woche 1 die Sendung bei der Post an. In der darauf folgenden Woche 2 liefern wir die Sendung ein. In der nächsten Woche 3 wird die Sendung anschließend verteilt.

  • Postwurfsendung an alle Haushalte oder an alle Haushalte mit Tagespost?

    Bei der Postwurfsendung gibt es zwei Möglichkeiten der Verteilung!

    Postwurfsendung an alle Haushalte mit Tagespost

    Bei der Option „Postwurfsendung an alle Haushalte mit Tagespost“ werden überwiegend die Haushalte beliefert, die an diesem Tag Post zugestellt bekommen.

    Ist mehr Tagespost vorhanden als Ihre Postwurfsendung (Werbung), bekommen einige Haushalte trotz Tagespost keine Postwurfsendung mehr zugestellt, weil ja nur die Menge verteilt werden kann, welche auch da ist. Bekommen weniger Haushalte Post als Werbung da ist, werden auch „berührte“ Häuser und Briefkästen (Häuser u. Briefkästen die auf dem Weg liegen) mit Ihrer Werbung bestückt. Sind also keine Haushalte mehr vorhanden, die Tagespost erhalten, werden trotzdem alle Postwurfsendungen verteilt.

    Da bei Tagespost aber überwiegend Haushalte mit Post angesteuert werden, ist diese Variante wesentlich günstiger, als die Variante „Postwurfsendung an alle Haushalte“, da der zeitliche Mehraufwand geringer ist.

    Bei der Option „An alle Haushalte mit Tagespost“ werden exakt 70% von allen Haushalten mit Ihrer Postwurfsendung beliefert (Werbeverweigerer sind bereits abgezogen).

    Postwurfsendung alle Haushalte

    Bei der Option „An alle Haushalte“ wird Ihre Postwurfsendung an alle Haushalte des ausgewählten Verteilgebietes zugestellt – abzüglich den Werbeverweigerern. Diese Option bringt einen größeren zeitlichen Aufwand mit sich und ist deshalb teurer als die Option “An alle Haushalte mit Tagespost“.

    Auch bei POSTAKTUELL ab 2016 bleiben diese beiden Möglichkeiten bestehen!

  • Was ist mit Werbeverweigerern?

    Werbeverweigerer dürfen auch von der Post nicht beliefert werden.
    Bei allen Zahlen die Sie erhalten, sind die Werbeverweigerer aber bereits abgezogen.

Wir beraten Sie gerne

Rufen Sie uns einfach an unter

02161 – 495110

oder schreiben Sie uns eine E-Mail an

info@postservice-socher.de

Beratung anfordern

Ihr Name*

Ihre Email*

Ihre Telefonnummer

Geplante Stückzahl / Auflage (ca.)

Geplante Orte, in denen verteilt werden soll

Ihre Nachricht

* Pflichtfeld